Unsere Notfellchen


Falls Sie ein Pferd haben, welches aufgrund von Krankheit an die Küste muss, Sie selbst aber aufgrund der Entfernung Schwierigkeiten mit der Vermittlung haben, helfen wir Ihnen gerne.

Wir haben einen vorgefertigten Kontaktbogen, den Sie uns ausgefüllt zusenden können. Gerne können Sie auch Bilder Ihres Pferdes an pferdehilfe-vermittlung@gmx.de schicken. Anschließend stellen wir den Kontaktbogen, sowie Fotos auf unsere Internetseite.

Mögliche Interessenten melden sich dann bei Ihnen und wenn etwas Passendes dabei ist können wir im Umkreis von 50km eine Platzkontrolle durchführen. Für die Platzkontrolle nehmen wir eine Grundgebühr von 30€ und zusätzlich noch eine Kilometerpauschale von 0,40€ pro Kilometer.

Bei erfolgreicher Vermittlung würden wir uns über eine Spende von 50€ freuen.

  

Wir übernehmen keine Haftung!


Pferde zur Vermittlung an die Nordsee

Hier finden Sie Pferde die einen Platz an der Nordsee suchen. Bei Interesse können Sie sich an die jeweiligen Besitzer wenden.


Steckbrief

Name: Nikolaus
Alter: 15
Rasse: Appaloosa
Stockmaß: 154
Wohnort des Pferdes: Brandenburg

 

Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Western
Charakter des Pferdes: Extrem lieb und nett

 

Krankheiten: RAO, COPD/COB, Allergiker
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Wallache, Gemischt
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: einmal täglich Kraftfutter


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Dass er wieder Luft bekommt und es ihm wieder gut geht und ich nicht Angst haben muss er könnte jeden Tag ersticken

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Marleen Hildebrant
E-Mail-Adresse: ohmsmarleen@gmail.com
Telefonnummer: 01737072529


Steckbrief

Name: Snælda frá Kjarri
Alter: 8
Rasse: Isländer
Stockmaß: 1,41 m
Wohnort des Pferdes: Bispingen

 

Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Dressur, Freizeit
Charakter des Pferdes: Sehr liebe, menschenbezogene und gute sozialisierte Stute. Unkompliziert im Umgang

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker, Ekzem, Stoffwechselerkrankung
Weiteres zum Krankheitsbild: Leider seit diesem Jahr nach einer schweren Kolik-Op im Winter stark an Ekzem und seit 3 Wochen an Asthma erkrankt.


Stall: Offenstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Gemischt
Fütterung: Heu, Nasses/bedampftes Heu

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich habe die Stute vor 2,5 Jahren in meinem alten Job in der Pferdeklinik gerettet und sie ist wirklich alles für mich. Sie ist ein Goldstück und hat einfach nur das allerbeste verdient. Da ihr Zustand momentan bei uns nicht vertretbar ist und sie zur Zeit in der Klinik zur Behandlung steht, wünsche ich mir sehr ein schönes Zuhause vorerst für sie an der See zu finden! 🙏

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Nora Wohld
E-Mail-Adresse: nora.wohld@web.de
Telefonnummer: 01621809585


Steckbrief

Name: Si Jolie
Alter: 15 Jahre
Rasse: Oldenburger
Stockmaß: 1,62m
Wohnort des Pferdes: 63755 Alzenau

Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Dressur, Springen, Freizeit
Weitere Informationen zur Reitweise: Ob Dressur, Springen oder Gelände, sie ist ein echter Allrounder!
Charakter des Pferdes: Si Jolie hat einen ganz wundervollen Charakter. Sie ist ein absolutes Verlasspferd und ein Partner fürs Leben, wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat. Sie ist eine echte "Schafferin" und möchte arbeiten arbeiten arbeiten (langen Ausritten steht somit nichts mehr im Weg). Sie ist sozial sehr verträglich. Sie hat eine sehr sensible Art, auf die man auch Rücksicht nehmen sollte (von daher ist sie nur in die allerbesten Hände abzugeben). Ich könnte noch so Vieles mehr schreiben, da sie (m)ein absolutes Traumpferd ist. In dem Fall ist es jedoch sinnvoller sie persönlich kennenzulernen, denn so kann man diese wundervolle Maus gleich kennenlernen und live erleben.

Krankheiten: RAO, COPD/COB, Allergiker
Medikamente: Im Sommer hat sie bei uns Atrovent und Cortison bekommen, damit sie einigermaßen atmen konnte.
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Gemischt
Fütterung: Heu, Nasses/bedampftes Heu

 

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: In erster Linie wünsche ich ihr einen Ort, an dem sie durchatmen kann. Einen Ort, an dem sie ohne Atemprobleme ihre geballte Lebensfreude auch wirklich ausleben kann. Mir ist es sehr wichtig, dass sie in sehr gute Hände kommt, da sie einfach das Beste vom Besten verdient hat. Ich wünsche mir für sie jemanden, der sie von ganzem Herzen lernt zu lieben und sie nicht nur als Pferd, sondern auch als Familienmitglied und beste Freundin ansieht.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Leah Ulrich
E-Mail-Adresse: lulrich@rmbgmbh.de
Telefonnummer: 017670230866


Steckbrief

Name: Jula
Alter: 16
Rasse: Trakehner x Rheinisch Deutsches Kaltblut
Stockmaß: 1,55
Wohnort des Pferdes: Region Hannover

 

Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Freizeit
Charakter des Pferdes: Jula ist ein im Umgang sehr liebes Pferd. Sie hat viel Spaß an Bodenarbeit, Zirkuslektionen, langen Spaziergängen und Ausritten. Dressurarbeit findet sie hingegen nicht ganz so toll.
Jula ist leider nicht ganz einfach zu reiten und man muss ihr Herz definitiv erstmal erobern. Hat man das, würde sie jedoch alles für ihren Menschen tun.

 

 

Krankheiten: RAO, COPD/COB, Allergiker
Weiteres zum Krankheitsbild: Jula kämpft seit 2018 mit einer chronischen Atemwegserkrankung. Sie sollte in einem Offenstall ohne Stroh, mit stauemfreiem Einstreu wohnen können. Es ist wichtig, dass sie 24/7 frische Luft hat und dass sie so wenig Staub wie möglich ausgesetzt wird.
Medikamente: Derzeit bekommt Jula täglich Cortison und inhaliert mit NaCl.
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Jula kommt eigentlich mit allen Pferden gut zurecht. Umso kleiner die Herde, desto angenehmer ist es für sie.
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Ein Allergietest hat lediglich eine Reaktion auf Futtermilben ergeben, weshalb sie 2x täglich eingeweicht Heucobs bekommt. Das Cortison bekommt sie morgens mit ins Futter. Generell ist Jula recht leichtfuttrig und sollte im Sommer nicht oder nur weniger Stunden auf die Weide.


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Jula ist nun schon fast 8 Jahre bei mir und es bricht mit das Herz darüber nachzudenken sie wegzugeben. Es wäre aber absolut egoistisch ihr nicht die Option auf ein Leben an der See zu ermöglichen, nur weil ich sie bei mir haben möchte.
Ich möchte, dass sie mindestens genauso viel Liebe bekommt, wie ich sie ihr gebe. Sie hat es so verdient. Sie ist ein unfassbar tolles Pferd, was für jeden Spaß zu haben ist, aber auch ihren eigenen Kopf hat. Sie braucht einen Menschen, der Lust hat, sich mit ihr zu beschäftigen, der Spaß mit ihr haben möchte, aber auch stets einen Blick auf ihren Gesundheitszustand hat und demnach alles Mögliche tut, um ihr noch ein gutes Leben zu geben, in dem sie nicht mehr von Atemnot geplagt ist.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Leah Engel
E-Mail-Adresse: Leahengel@gmx.de
Telefonnummer: 01792352615


Steckbrief

Name: Monty
Alter: 15 Jahre
Rasse: Huzule
Stockmaß: 1,50 m
Wohnort des Pferdes: Zeven
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: Momentan wird er aufgrund seiner Atmung nicht geritten
Charakter des Pferdes: Monty ist nach dem er Vertrauen gefasst hat, ein anhänglicher, kuscheliger Kerl. Er hat aber seinen eigenen Charakter und leider früher nicht die besten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Mit Liebe und Konsequenz hat er sich toll entwickelt.
Es gab Zeiten, da war er toll zu "arbeiten", aber (ich glaube durch die Atemnot) ist er in Bewegung im Umgang schwierig. Alles was im Stehen statt findet, Hufschmied, putzen, Clickern, klappt suuuuper gut. Soll er sich bewegen, fängt er an zu beißen oder macht es einfach mit sehr wenig Freude.
Er ist kein Anfängerpferd.

Krankheiten: COPD/COB
Weiteres zum Krankheitsbild: Im Sommer auf der Weide geht es ihm wesentlich besser. Trotz nur gedämpftem Heu, mussten wir ihm gerade wieder Cortison geben.
Stall: Offenstall
Einstreu: Spähne
Herde: Gemischt
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Es geht nur bedampftes Heu, nasses Heu reicht für die Atmung nicht und verursacht Darmprobleme.


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir, das er wieder vernünftig Luft bekommt und das sich jemand genauso in ihn verliebt, wie es mir "passiert" ist. Es tut mir unendlich weh, diese Zeilen zu schreiben, aber ich habe das Gefühl, wir bekommen seinen Husten in unserer Region nicht in den Griff.
Auf gar keinen Fall darf er zu jemanden mit "Hau-Ruck" Methoden, dann geht er gegen an und wird sein Vertrauen zu Menschen wieder verlieren.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Petra Klintworth
E-Mail-Adresse: authentisch-hund@email.de
Telefonnummer: +491739131932


Steckbrief

Name: Spirit
Alter: 11
Rasse: Spanier
Stockmaß: 1,40m
Wohnort des Pferdes: Zülpich
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Freizeit
Charakter des Pferdes: Spirit ist ein unglaublich sympathisches Kerlchen. Er ist für jeden Spaß zu haben und geht mit dir durchs Feuer wenn du sein Herz gewonnen hast. Er ist sehr neugierig und menschenbezogen. Am schönsten findet er stundenlange Ausritte mit einem Pferde Kumpel und natürlich lange Krauleinheiten.

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker
Medikamente:
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Stroh, Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Fütterung: Heu, Nasses/bedampftes Heu

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir für Spirit einen Platz, wo er ohne große Einschränkung leben kann und seine große Lebensfreude ausleben darf. Außerdem wäre es toll wenn er eine Person findet, der ihn mit allen seinen Ecken und Kanten zu schätzen weiß und ihn natürlich so liebt wie ich das tue und seine Gesunderhaltung im Mittelpunkt steht!

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Lea Kettel
E-Mail-Adresse: lea.kettel@web.de
Telefonnummer: 015170865171


Steckbrief

Name: Mo
Alter: 13
Rasse: Pony-Mix (Wahrscheinlich Deutsches Reitpony und Pinto)
Stockmaß: 1,48
Wohnort des Pferdes: Dortmund
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: Liberty, Zirkuslektionen und Horsemanship machen ihm ebenfalls sehr viel Spaß.

Charakter des Pferdes: Mo ist ein sehr lustiges Pferd, dass für jeden Spaß zu haben ist und einen ganz sicher zum Lachen bringt. Egal ob zum Wanderritt, zum Trail oder zum nächsten Lehrgang er ist immer dabei und hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr entspannten Begleiter entwickelt. Auch wenn er innerlich manchmal ein Hasenherz hat bleibt er für seinen Menschen immer tapfer und stellt sich jedem Hindernis.
Krankheiten: RAO
Weiteres zum Krankheitsbild: Mo leidet seit August 2021 an einer Atemwegserkrankung. Wir haben inzwischen schon einiges versucht um ihm zu helfen , aber leider alles erfolglos. Im Winter hatte er eine stark erhöhte Atemfrequenz und Bauchatmung. Inzwischen hat sich die Bauchatmung (dank sehr regelmäßiger Inhalation) wieder normalisiert, aber er hat immer noch einige schlechte Tage an denen er sehr viel hustet.
Stall: Offenstall
Einstreu: Ohne Einstreu
Herde: Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Mo kennt von kleinauf nur die Gruppenhaltung und ist ein sehr soziales Pferd.
Fütterung: Heu

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Mo ist ein sehr lernbegieriges Pferd, dass es liebt neue Dinge zu lernen und gefordert zu werden. Er zeigt gerne was er kann und blüht auch in der Freiarbeit wirklich auf.
Ich wünsche mit, dass er jemanden findet der ausreichend Zeit hat um ihn hier weiter zu fördern. Im Gegenzug erhält derjenige den lustigsten und treuesten Begleiter, den man sich wünschen kann.
Ich habe Mo selbst ausgebildet und mit ihm soo viel mehr über die Pferdewelt gelernt. Es tut mir im Herzen weg ihn abgeben zu müssen, aber ich wünsche mir, dass er nicht mehr an Atemnot leiden muss und ein unbeschwertes Leben führen kann.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Lea Hüser
E-Mail-Adresse: lea.hueser@gmx.de
Telefonnummer: 015153296878


Steckbrief

Name: Hjalte Rufname Männi
Alter: 16
Rasse: Norweger
Stockmaß: 1,51
Wohnort des Pferdes: Siegen
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Dressur, Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: Trail, Therapie-Pferd


Charakter des Pferdes: Manni ist ein Schatz. Das freundlichste Pferd, er will immer gefallen oft hat man das Gefühl er möchte einem keine Umstände machen. Er liebt Kinder, er ist sehr rang niedrig. Ist im Schritt, Trab auch flott unterwegs.

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker

Weiteres zum Krankheitsbild: Allergien Gräser Schimmelpilz dadurch COB entwickelt

Medikamente: Sole, NaCl Equitop, Tussivet. Bei Bedarf Bronchienerweiterer und Cortison
Habe den Flexineb
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Manni ist sehr rang niedrig. Im Offenstall dürfte er nicht fressen oder liegen
Fütterung: Heu
Weiteres zur Fütterung: Mineralfutter


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Manni ist ein Schatz. Wünsche mir , das er noch viele Jahre fit sein darf und gesund ist. Er ist ein Traum von Pferd

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Felicitas Münch
E-Mail-Adresse: felicitasloos@googlemail.com
Telefonnummer: 015209886594


Steckbrief

Name: Cunterbunt "Cunti"
Alter: 19
Rasse: Westfale
Stockmaß: 168 cm
Wohnort des Pferdes: 15848 Beeskow
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Springen, Freizeit

Charakter des Pferdes: Mein bald 19-jähriger Cunti ist ein sehr sensibler, ranghoher Wallach mit tollen Grundgangarten. Wenn er sich in seinem neuen Zuhause eingelebt und sich an einen liebevollen Menschen gewöhnt hat, ist er ein absolut umgängliches Pferd.

Ich gehe gern mit ihm ins Gelände, auch wenn er sich hier im Galopp nur schwer bremsen lässt. Im Gelände reite ich ihn meist gebisslos.
Bei der Arbeit auf dem Platz ist er motiviert und spritzig. Seine Leidenschaft ist die Stangenarbeit und das Springen.
Am meisten Spaß macht er aber bei der Frei- und Bodenarbeit. Kruppe-herein, freies Rückwärtsrichten und Spanischer Schritt sind nur ein paar Dinge, die er drauf hat.

Der einzige Grund für dieses Inserat ist ein chronischer Atemwegsinfekt, an dem er seit einem Jahr leidet und für das ich keine andere Lösung mehr weiß. Daher möchte ich ihn auch ausschließlich nur an die Ost- oder Nordsee abgeben. Ich habe die große Hoffnung, dass es ihm mit frischer Seeluft endlich wieder besser geht. Qualitativ gutes und staubfreies Heu vorausgesetzt.

Für mein Herzenspferd, welches ich wirklich mit Tränen in den Augen an einen neuen Besitzer abgebe, wünsche ich mir eine freie Atmung am Meer unter seinesgleichen und unter freiem Himmel mit viel Bewegung ohne (Zügel-)zwang.

Melde dich gerne, wenn du das bieten kannst und wir können gerne weitere Details absprechen. Gern sende ich dir dann auch weitere Bilder und Videos zu.

Krankheiten: RAO, COPD/COB, Allergiker
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Aktuell steht er in einer kleinen gemischten Herde im Offenstall. Am Wohlsten fühlt er sich aber auf einer großen grünen und satten Weide.
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Er ist schwerfuttrig. Im Winter füttere ich ihn mit Heu- oder Luzernecobs zu. Im Sommer auf einer satten Weide ist er am Glücklichsten; er hatte noch nie Probleme mit Koliken oder Hufrehe.

Mit jedem Fellwechsel tut er sich schwer, daher ist eine gute Mineralisierung gerade zu diesen Zeiten notwendig.

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Der einzige Grund für dieses Inserat ist ein chronischer Atemwegsinfekt, an dem er seit einem Jahr leidet und für das ich keine andere Lösung mehr weiß. Daher möchte ich ihn auch ausschließlich nur an die Ost- oder Nordsee abgeben. Ich habe die große Hoffnung, dass es ihm mit frischer Seeluft endlich wieder besser geht.

Für mein Herzenspferd, welches ich wirklich mit Tränen in den Augen an einen neuen Besitzer abgebe, wünsche ich mir eine freie Atmung am Meer unter seinesgleichen und unter freiem Himmel mit viel Bewegung ohne (Zügel-)zwang.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Paula Pacyna
E-Mail-Adresse: paula.pacyna@freenet.de
Telefonnummer: 01722440179


Steckbrief

Name: Remember M
Alter: 12
Rasse: Deutsches Sportpferd
Stockmaß: 1,82
Wohnort des Pferdes: Hamburg
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Dressur, Freizeit
Charakter des Pferdes: Wenn er einem erstmal vertraut ist er ein richtiger Schatz. Er ist sehr mittig, möchte immer gefallen. Er ist allerdings nicht für Anfänger geeignet , da er am Boden auch mal testet.

 

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker
Medikamente: Aktuell Ventil und Kortison
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Wallache, Gemischt
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: er ist sehr schwerfuttrig, daher benötigt er Kraftfutter und ggf im Winter Rübenschnitzel

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir einen Platz, wo er genauso geliebt wird und geschätzt wird aber es ihm einfach besser geht und er nicht mehr so leiden muss.

 

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Melina Bleyer
E-Mail-Adresse: melina.bleyer@aol.de
Telefonnummer: 017632623881

 


Steckbrief

Name: Suzi
Alter: 10 Jahre
Rasse: Niederländisches Kleinpferd
Stockmaß: Ca. 152cm
Wohnort des Pferdes: 49434 Neuenkirchen-Vörden
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Freizeit

Charakter des Pferdes: Suzi ist im Umgang absolut brav, verladefromm, brav beim Hufschmied (barhuf) und verträglich mit Stuten und Wallachen. Sie geht alleine und in der Gruppe ins Gelände, ist da allerdings sehr aufmerksam. Das könnte aber auch daran liegen, dass wir noch nicht all zu oft im Gelände unterwegs waren.
Für reine Anfänger ist sie nicht geeignet.

Krankheiten: COPD/COB
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Fütterung: Heulage, Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Kraftfutter benötigt Suzi im Normalfall nicht. Lediglich gutes Raufutter und Mineralfutter.


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Wichtig ist, dass sie für immer an der Nordsee bleiben darf, nette Menschen findet die sie lieben und das sie einfach wieder Durchatmen kann.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Sara Prues
E-Mail-Adresse: saraborkowski@yahoo.de
Telefonnummer: 015739199423


Steckbrief

Name: Chopin ( Rufname Schoppi)
Alter: 20
Rasse: Welsh-Mix
Stockmaß: 1,42m
Wohnort des Pferdes: Bückeburg
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Dressur, Springen, Freizeit
Charakter des Pferdes: Schoppi ist ein absolutes Lehr-und Kinderpony, man kann wirklich jeden Reiter auf ihn setzen. Er liebt es von Kindern geputzt und betüddelt zu werden und genießt es, wenn er die kleinen durch die Gegend tragen darf. Generell ist kann man zu ihm sagen, dass er ein 100%-iges Verlasspferd ist. Er ist immer händelbar und macht so gut wie alles für seinen Reiter. In der Dressur ist er bis A ausgebildet, Springen ist sein Hobby ( ich habe mit ihm jedoch nur Kavaletti-Training gemacht) und im Gelände ist er super unerschrocken.

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker
Medikamente: aktuell nur Sole als Inhaltion
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Schoppi braucht definitv ein Ranghohes Pferd an der Seite, da er ansonsten selbst in die Rolle des "Herdechefs" geht und damit total überfordert ist.
Fütterung: Heulage
Weiteres zur Fütterung: Er bekommt bei mir noch 2x am Tag von Höveler den Oldie-Mix und Mineralien

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir für Schoppi einen tollen Platz an der Nordsee, da er sich bei uns in OWL einfach zunehmend quält. Er war von Septemper 2021 bis Februar 2022 schon zur Kur an der Nordsee und kam von dort komplett Symptomfrei wieder !!
Er sollte auch weiterhin bewegt werden, da er einfach noch super viel Spaß an der Arbeit hat. Ich könnte mir ihn auch gut als Pony für ein Mutter-Kind-Gespann vorstellen oder für einen kleinen Reiterhof.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Therese Hemkendreis
E-Mail-Adresse: t.hemkendreis@gmail.com
Telefonnummer: 0174-1753364


Steckbrief
Name: Dona
Alter: 20
Rasse: Friese
Stockmaß: 155
Wohnort des Pferdes: Hamm
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Dressur, Freizeit
Charakter des Pferdes: Lieb, Verlässlich, Unerschrocken, Menschenbezogen
Krankheiten: Allergiker, Ekzem
Weiteres zum Krankheitsbild: Leichter Exemer, Stauballergie, Asthma
Medikamente: Inhaliert bei uns mit Kochsalzlösung. Bei Bedarf Schleimlöser. In diesem Jahr erstmalig Cortison 10 Tage.
Stall: Offenstall
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Gemischt
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Nur das Beste
Gerne Familien Anschluss

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Jessica Lindemann
E-Mail-Adresse: lindemann.jes@gmail.com
Telefonnummer: 015757380301


Steckbrief

Name: Roxy
Alter: 13
Rasse: Deutsches Reitpony
Stockmaß: 143cm
Wohnort des Pferdes: Hamburg
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Dressur, Freizeit
Charakter des Pferdes: Roxy ist eine sehr menschenbezogene Stute. Wenn man erstmal ihr Vertrauen hat, weicht sie einem nicht mehr von der Seite.
Sie benötigt einen Menschenpartner, der ihr Ruhe vermittelt und ihr zeigt, dass alles nur halb so wild ist.
Sie ist sehr sensibel und reagiert auch schon auf kleinste Hilfen oder Signale.

Krankheiten: Allergiker, Ekzem
Weiteres zum Krankheitsbild: Roxy hat starkes Sommerekzem. Auch trotz Decke, Medikamenten etc. Scheuert sie sich blutig.
Hustet auch durch Heufütterung, da sie eine Heustauballergie entwickelt hat.
Stall: Offenstall, Aktivstall
Einstreu: Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Roxy ist eher Rangniedrig, lässt sich aber auch nicht die Butter vom Brot nehmen..
Fütterung: Heulage, Nasses/bedampftes Heu


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir für meine Roxy, dass Sie unbeschwerteres Leben führen kann. Außerdem wünsche ich mir für Sie, einen tollen Menschenpartner zu finden, der viel Zeit und Liebe in Sie investiert.

 

Kontakt zum Besitzer

Name: Sarah Hemstedt
E-Mail-Adresse: Sarahhem758@gmail.com
Telefonnummer: +491721717933


Steckbrief

Name: Lantianus
Alter: 17
Rasse: Westfale / Warmblut
Stockmaß: 166
Wohnort des Pferdes: Momentan: Neuharlingersiel
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: Da er ein bisschen faul ist, muss man ordentlich treiben um ihn an die Hilfen zu bekommen
Charakter des Pferdes: Im Umgang sehr, sehr brav: noch nie ausgeschlagen, oder gebissen.
Beim Reiten faul, aber nicht schreckhaft.
Keine besonderen Probleme beim Verladen oder Schmied.

Krankheiten: Ekzem
Weiteres zum Krankheitsbild: Allergie auf Wiesenrispengraspollen und Ekzem an Mähne Schweifrübe
Bauch
Medikamente: Desensibilisierung seit Okt 2020
Im Sommer brauchte er 600mg Prednisolon/tgl. (deshalb ist es für ihn das beste im Norden zu bleiben, da er das nicht mehr lange ohne bleibenden Nebenwirkungen wegsteckt)
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne
Herde: Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Er ist herdenverträglich, stand bisher in einer Box, jetzt in Neuharlingersiel in einer Wallachgruppe zu 15t. Alleine steht er nicht gerne
Fütterung: Heu, Heulage
Weiteres zur Fütterung: Keine Unverträglichkeiten bekannt

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Jemand der Spaß am gemütlichen Reiten hat

 

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Birgit Müllenschläder-Heerdegen
E-Mail-Adresse: birgit.heerdegen@icloud.com
Telefonnummer: 0172 8951945


Steckbrief

 

Name: Belle
Alter: 16
Rasse: Pony Mix
Stockmaß: 1,45
Wohnort des Pferdes: Niedersachsen, Hannover
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: Wenn die Atmung sich normalisiert sicherlich ganz normal reitbar, auch von Kindern.
Charakter des Pferdes: Absolut lieb, man kann sich immer auf sie verlassen & für jeden Spaß zu haben
Krankheiten: Allergiker
Weiteres zum Krankheitsbild: Sie reagiert extrem auf jeglichen Staub (Heu, Stroh,…)
Medikamente: momentan B-Vetsan, Cortison und wenn es ihr akut schlechter geht Equipulmin
Stall: Offenstall, Aktivstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Sie stand bis jetzt sowohl in gemischten Herden, sowie momentan in einer Stutenherde. Denke aber das es auch mit Wallachen keine Probleme geben würde.
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: 2x täglich Kraftfutter

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir einfach das sie ein zuhause auf Lebenszeit findet wo es ihr endlich wieder besser geht, da ich ihren momentanen Zustand nicht mehr vertreten kann und will

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Josephine Hussong
E-Mail-Adresse: josehuss2003@gmail.com
Telefonnummer: 017664095525



Steckbrief

 

Name: Ranger
Alter: 15
Rasse: Shetty-Mix
Stockmaß: 98
Wohnort des Pferdes: 51588
Ausbildungsstand: Geländesicher
Reitweise: Freizeit
Charakter des Pferdes: Rangers Leidenschaft ist essen und geputzt werden. Er ist ein freundlicher kleiner Kerl, der immer brummelt wenn jemand kommt. Er könnte stundenlang geputzt und betüddelt werden. Je mehr Hände desto besser. Er liebt Kinder. Ob er jemals geritten oder gefahren wurde kann ich nicht sagen. Er kam vor 1,5 Jahren zu mir. Mit seinem großen Kumpel als Handpferd ins Gelände findet er auch super. Leider geht das aktuell aufgrund seines Hustens nicht.

Krankheiten: COPD/COB
Weiteres zum Krankheitsbild: Was genau jetzt die Ursache ist kann ich nicht sagen. Er hustet seit 4 Monaten und alle Behandlungsversuche waren leider bisher ohne Erfolg.
Medikamente: Aktuell Schleimlöser.
Stall: Offenstall
Einstreu: Ohne Einstreu
Herde: Wallache
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Ich wünsche mir für ihn zumindest einen Kumpel in seiner Größe. Eine Shettyherde wäre natürlich perfekt
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Die Lösung habe ich noch nicht gefunden


Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich kann mir Ranger in einem Pony-Club oder ähnliches vorstellen, in dem Kinder unter guter Anleitung den Umgang mit Pferden lernen.
Der Horsemanshipgedanke wäre mir wichtig.
Ich hoffe dass er in Seeluft seinen Husten los wird und wünsche mir Menschen die ihn lieb haben und die ganze Liebe die er geben möchte erwiedern.

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Andrea Kaufmann
E-Mail-Adresse: Akaufmann01@Hotmail.de
Telefonnummer: 01704707327


Steckbrief

 

Name: Tarpino
Alter: 16
Rasse: Tarpan
Stockmaß: 12o cm
Wohnort des Pferdes: Rheinberg/NRW
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Freizeit
ggf. weitere Informationen zur Reitweise: angeritten aber seit 12 Jahren ist er Weidekumpel, Spaziergehpferd und liebt Bodenarbeit
Charakter des Pferdes: Tarpino ist ein sensibler Ponywallach. Er ist in der Herde rangniedrig und gut händelbar. Hat er einmal Vertrauen zu jemanden gefasst ist er ein treuer, zuverlässiger und sehr lieber, kleiner Kerl. Er ist lernwillig, lernt schnell und findet Bodenarbeit und Zirkuslektionen gut.

Krankheiten: COPD/COB
Weiteres zum Krankheitsbild: Equines Asthma
Stall: Offenstall, Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne, Ohne Einstreu
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Tarpino ist rangniedrig und kommt mit Stuten und Wallachen gut aus
Fütterung: Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Tarpino ist leichtfuttrig und kommt mit Gras und oder feuchtem Heu aus. Er bekommt kein Kraftfutter

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Tarpino kam 3 jährig zu uns und ist teil unserer Familie.
Die Wetterverhältnisse der letzten 2 Jahre haben nicht gerade zu einer Verbesserung seiner Krankheit beigetragen so das wir uns schweren Herzens dazu entschieden haben für ihn ein neues zu Hause, in Küstennähe, zu suchen und zu finden wo er mit seinen Luftproblemen besser leben kann.
Bis zum 30.09.2022 ist er in Kur an der See.
Wir wünschen uns für ihn ein neues zu Hause mit Artgenossen, Offenstallhaltung, Weidegang und einem lieben Menschen der ihn regelmässig pflegt, knuddelt, beschäftigt und ihn betüddelt , so wie er es hier bei uns auch gewohnt ist.

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Denise Kösters
E-Mail-Adresse: denise.koesters@t-online.de
Telefonnummer: 01632386761


Steckbrief

Name: Pascha
Alter: 13
Rasse: Hannoveraner
Stockmaß: 1,83
Wohnort des Pferdes: Saarland
Ausbildungsstand: Geritten, Geländesicher
Reitweise: Dressur, Springen, Freizeit
Charakter des Pferdes: Ein super verschmuster liebevoller Kumpel, der manchmal seine Größe nicht so ganz einzuordnen weiß.
Er mag es gerne flott unterm Sattel ist aber gut zu händeln. Man sollte dennoch gut reiten können und sicher sitzen, da es Tage gibt, an denen er die gruselige Maus im Gras sieht.

Krankheiten: RAO, COPD/COB, Allergiker
Weiteres zum Krankheitsbild: Zudem hat er eine leichten Ton allerdings ersten Grades - d.h. ist lt. Tierärztin nicht schlimm.
Durch seine Größe sollte man konsequent alle 3 bis 4 Monate eine physioteherapeutische Behandlung durchführen lassen, da er öfter mal im hintern Bereich einen Wirbel draußen hat.
Medikamente: Inhaltation mit Salbuthamol und NACL
Bei Schüben: Pulmicort
Bei extremen Schüben: Auch Oral: Equisoln & Ventipulm
Stall: Paddockbox mit Weidegang
Einstreu: Spähne
Herde: Stuten, Wallache, Gemischt
Anmerkungen oder Wünsche zur Herde: Pascha ist eher ranghoch jedoch sehr verträglich und umgänglich. Am besten klappt es in einer reinen Wallachherde. Er hat aber auch schon nur mit Stuten und in gemischter Herde gestanden. Was er gar nicht mag ist, alleine zu stehen.
Fütterung: Heulage, Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Da er ein sehr großes Pferd ist benötigt er regelmäßig Kraftfutter und durchgängig ein gutes inhaltsreiches Mineralfutter. Dabei sollte man im Fellwechsel ggf. auf das Zink achten, da er da schon mal Mängel haben kann.

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir für mein Pferd eine liebevolle konsequente, ruhigen und rücksichtsvollen Besitzer -einen Ruhepool, auf den er sich verlassen kann.
Er mag am liebsten Frauen.

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Breit Christiane
E-Mail-Adresse: christiane.breit@prowin.net
Telefonnummer: 015165101889


Steckbrief

Name: Attila
Alter: 17
Rasse: Welsh B
Stockmaß: 1,25 m
Wohnort des Pferdes: Würzburg (Bayern)
Ausbildungsstand: Geritten
Reitweise: Freizeit
Charakter des Pferdes: Sehr liebes, kinderbezogenes Pony, das bei erfahrenen Reitern aber auch gerne mal testet. Im Umgang ist er aber immer absolut händelbar (auch von Kindern) und wird sehr gerne „betüddelt“ (putzen, schmusen, spazieren gehen).
Ich muss noch erwähnen, dass Attila leider schon als Jungpferd angefangen hat, zu koppen. Trotz Herdenhaltung, Spielmöglichkeiten und genug Bewegung konnten wir ihm das nicht abgewöhnen. Außer einem aufgegasten Bauch hat das aber keine Auswirkungen auf ihn und es hat auch noch nie ein anderes Pferd in seiner Nähe damit angefangen.

Krankheiten: COPD/COB, Allergiker
Weiteres zum Krankheitsbild: Attila ist seit vielen Jahren dämpfig und hochgradig allergisch gegen Staub und allerlei Pollen. Er steht bei uns ganzjährig auf einer großen Koppel mit Unterstand und hatte in der Vergangenheit immer wieder bessere und schlechtere Phasen bzgl. der Atmung. Innerhalb des letzten Jahres wurden die schlechten Phasen leider immer häufiger und länger. Momentan geht es ihm leider trotz vieler Medikamente in hoher Dosierung nicht mehr gut, so dass wir ihn nun als letzten Ausweg schweren Herzens an die Küste stellen wollen.
Medikamente: In akuten Phasen Kortison oral und/oder zum Inhalieren, Equipulmin und Equimucin (eine Zeit lang haben außerdem Ceterizintabletten aus der Humanmedizin geholfen)
Stall: Offenstall
Einstreu: Spähne
Herde: Wallache, Gemischt
Fütterung: Heu, Nasses/bedampftes Heu
Weiteres zur Fütterung: Attila ist eher leichtfuttrig und braucht daher, neben Heu und Wiese, eigentlich nur ein gutes Mineral- und keinerlei Kraftfutter.

Das Wünsche ich mir für mein Pferd: Ich wünsche mir für Attila, dass er einen tollen Platz an der Küste findet, wo er endlich wieder richtig gut Luft bekommt und entweder als Rentner auf der Koppel steht oder, gerne auch von Kindern, bespaßt wird.
Unser Atti hat es wirklich verdient, noch ein langes, gutes Ponyleben zu führen.

 

Kontakt zum Besitzer:

Name: Tabea Steinmann
E-Mail-Adresse: tabea.steinmann02@gmail.com
Telefonnummer: 015751173334